Herzlich Willkommen bei der St Nikolaus Schützenbruderschaft Veen- Winnenthal 1581 e.V.!

Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie einiges über die Historie der Bruderschaft, sowie alle Informationen zu aktuellen Ereignissen und Terminen. 

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern und würden uns freuen, auch Sie bei einer unserer nächsten Verantsaltungen begrüßen zu dürfen! 

Aktuelles:

 

 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern und Teilnehmern des diesjährigen Brunnenfestes. Es war wieder mal ein klasse Fest! Wir gratulieren den Siegern des Menschenkicker- Turniers KC „Die Kegelgötter“. Es war wirklich ein spannendes Turnier! Und dies hat sich in der Laune und den Gesichtern vieler Besucher widergespiegelt. Wir haben zusammen ausgelassen gefeiert. Der ein oder andere fand erst im Morgengrauen zu Hause.

 

Wir haben uns nun entgegen unserer Planungen aufgrund der zahlreichen positiven Zusprüche entschieden, auch im nächsten Jahr das Menschenkicker- Turnier während des Brunnenfestes auszurichten. Dies wird am Samstag, 29. Juni 2019, stattfinden! Wir wären allen Vereinsmitgliedern und Dorfbewohnern dankbar, dies in der Planung für eigene Veranstaltungen zu berücksichtigen.

 

Auch wirtschaftlich können wir uns über den Ablauf des Brunnenfestes nicht beschweren. Wir stehen zu unserem Wort und werden den kompletten Gewinn in die Kinderbelustigung des Schützenfestes stecken!

 

Das Schützenfest steht jetzt vor der Tür! King Rob wird sein Zepter bald abgeben müssen. Den Flyer mit dem Festprogramm und dem Ablauf unserer Feste könnt ihr rechts in der Spaöte runter laden.

Wir blicken voller Vorfreude auf das was uns bald bevorsteht!

 

 

 

Euer Vorstand der St. Nikolaus Schützenbruderschaft Veen- Winnenthal 1581 e.V.

 

 


Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften

 

In einem spannenden Wettkampf holte sich David Terlinden mit 142 geschossenen Ringen den Titel des Vereinsmeisters. Nur knapp unterlag Martin Ahls mit 141 geschossenen Ringen. Der dritte Platz ging mit 138 Ringen an Heinz-Willi Kühnen. Willi Hess darf sich dank der geschossenen 137 Ringe über den vierten Platz freuen. Der vom Brudermeister van Husen gestiftete Wanderpokal geht in diesem Jahr an Heinz-Willi Kühnen, der in dieser Wertung starke 49 Ringe erschoss. In der Mannschaftswertung siegten am Samstag Florian Bemong, Heinz-Willi Brammen und Patrick Ahls mit 137 Ringen und am Sonntag Heinz-Willi Kühnen, Michael van Beek und Edgar Ingenerf mit 132 Ringen. Die Siegerehrung mit Preisverleihung findet am Sonntag, den 26.08.2018, im Kirmes-Festzelt statt. Der Vorstand bedankt sich bei den ausrichtenden Sportschützen und den 35 hoch motivierten Teilnehmern! Wir sehen uns am 30.06.2018 beim Dorf- und Brunnenfest!



Download
Mitgliedsantrag
Mitgliedsantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.5 KB
Download
Kirmesflyer 2018
Festprogramm und Grußworte auf einen Blick
Flyer Festprogramm 23.07.18-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 678.9 KB